Bogenschießen, LARP und die Rolle als Führungskraft und Lehrperson

Neulich war ich wieder beim LARP (Live-Action-Role-Playing). Und natürlich hatten wir auch ein paar Bögen und Pfeile dabei. Dabei ist mir nochmal deutlich geworden, dass Bogenschießen sehr passend ist für die Rollen einer Führungskraft und einer Lehrperson. Ich beziehe mich auf einen Coaching-Kontext, der seine Ursprünge im unternehmerischen Bereich hat. Gleichzeitig gelten diese Punkte immer […]

Ich und Bücher… eine tragische Geschichte

Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, dann waren Bücher das Folterinstrument von Menschen, die mich ganz persönlich hassten. Das war natürlich nicht so, aber ich leide bis heute unter Legasthenie und hatte zudem ein Augenproblem. Ich gehörte zu den Kindern, die immer ein Lineal unter die Textzeile legen mussten. Ich habe gefühlt bis zu meinem […]

„Not all those who wander are lost“ (J.R.R. Tolkien) – Bücher-Nerds

Sind Bücher eigentlich nerdig? Das habe ich mich erst neulich gefragt. Die Situation: Mit meinem Buchstammtisch habe ich mich einen Abend in einen kleinen Buchladen einschließen lassen. Wir hatten fast drei Stunden Zeit, im Buchladen bei Snacks und Getränken zu stöbern, zu lesen – und natürlich auch zu einzukaufen. Und alle, die sich jetzt fragen: […]

DOCH – Moderne Schule und Unternehmensführung gehören zusammen – auch beim LARP wird es deutlich.

Ich war neulich beim LARP und auf dem Rückweg habe ich einen Podcast über Unternehmensführung gehört. In meiner Rolle als Lehrkraft und als Schulentwicklungsberater nutze ich immer wieder viele Aspekte, die sich auch in modernen Unternehmen finden. Es gibt viele Parallelen zu meiner Rolle als Lehrkraft, den Anforderungen der Unternehmensführung und LARP, und ich habe […]

black stories Junior – magic und detective stories: Die theologisch wertvollen Spiele

Bevor wir Chat-GPT hier in die Sommerpause lassen, haben wir noch ein kleines Video für euch. black stories Junior am Beispiel von zwei Varianten. Das könnte etwas sein um die Sommerzeit und längere Fahrten oder Perioden mit Langeweile gut rumzukriegen. Unten haben wir auch noch ein paar Ideen für den Einsatz im Unterricht aufgeschrieben. Einmal […]

Die Zungen der Nerds

Ein Signalverlauf: Tascha: Schreibt jemand was zu „Nerd und Pfingsten?“ Markus: Zu verschiedenen Zungen? Tascha: Lerchenzungen? Malte: Otternasen? David: Das wäre doch wirklich das Nerdchurch-Thema schlechthin. Da hatte ich schon diverse Gespräche drüber. Für uns als Nerds ist es normal unterschiedliche Sprachen zu sprechen. In der Kirche sprechen wir anders als in der Schule oder […]