Bombast, Zeitlupe und 300 – eine theologisch-cineatische Betrachtung des Regisseurs Zack Snyder

Es war das Jahr 2008 und ich war in meinem ersten Semester an der Uni. Keine Ahnung wie studieren überhaupt funktioniert und dazu noch völlig überfordert von den ganzen Eindrücken, Seminaren, Klausuren und neuen Eindrücken, flatterte in der Mensa eine Einladung in meine Hand: Komm zum Zack Snyder Filmabend. Na, da kann ich doch nicht […]

Review und Empfehlung: „Moonshine Jesus Show“

(You’ll find an English text at the end.) Ich bin unlängst in den Sozialen Medien über Rev. Caleb J. Lines gestolpert (@revdrcalebjlines). Er ist ein Pastor, der sich selbst zum Progressiven Christentum zählt. Als ich ein wenig in seinen Beiträgen las, kam ich zu seinem Podcast: der Moonshine Jesus Show. (https://moonshinejesus.podbean.com/) Pastor Lines plaudert mit […]

Schreibwerkstatt

Unlängst bei einer Schreibwerkstatt im kirchlichen Rahmen.(Dank an #freudenworte) Der zum Weiterschreiben vorgegebene Satzanfang lautete: „Als beim Abendmahl Falafel verteilt wird…“ Dadurch entstand folgender Text: Das Abendmahl soll satt machen. Geistlich satt. Am Arsch. Hast‘e mal versucht so viele Oblaten zu essen, bist’e satt bist? Kannst’e vergessen. Das schafft keiner. Nicht mal mit Wein. Ach […]

12 Fragen an Nerd*s – oder das Nerdchurch Trainingslager

Ihr Lieben, dem ein oder der anderen mag es aufgefallen sein, (un-)regelmäßig finden in der nerdchurch Kneipenquize online statt. Dabei soll das keine Angst machen: „Oh G*tt, ich weiß ja nichts“. Sondern wir wollen zusammen in Gruppen miteinander nachgrübeln und uns austauschen. Um ein wenig die Scheu zu nehmen, hier nun 12 Fragen aus 2023. […]

Willkommen in der Nerdchurch

In Anlehnung an den „anderen Advent“ vom 3.1.2024 und das darin abgedruckten „Willkommen in der Kathedrale von Coverntry“: Wir heißen besonders euch willkommen, ihr Singles, Verheirateten, Geschiedenen, Verwitweten, Heterosexuellen, Homosexuellen, Queere, Fragenden, Gutbetuchten und Verwahrlosten. Ihr seid willkommen, wenn ihr nachts zockt und tagsüber schlaft. Es ist uns egal ob ihr Junkfood esst oder frisch […]

LARP und unterschiedliche Mindsets

Ich war neulich wieder beim LARP. Auf dem Weg nach Hause habe ich über meine Erlebnisse nachgedacht. Gleichzeitig arbeitet mein Kopf schon wieder an der Planung für die nächsten Tage und Wochen. Dabei fiel mir auf, dass es zu einer interessanten Verschmelzung von LARP und Coaching kommt. Ich beziehe mich auf einen Coaching-Kontext, der seine […]