Trailer


Wir haben einen kleinen Taeser oder Trailer gebastelt, mit bewährt schlechter Tonqualität aber dafür um so wichtigeren Aussagen.
Aus bisher unveröffentlichtem Material.

Seine Premiere hatte das Streifchen bei der online Levelup Konferenz am 9.5.20.

Bei einem Workshop anderswo haben wir den Versuch unternommen, in 50 Worten zu erklären, worum es bei der Nerdchurch geht:

Ein Netzwerk, das Christinnen und Christen
mit „nerdigen“ Interessen und Hobbys zusammen bringt.

Ein Netzwerk von Leuten, die „nerdige“ Verkündigung
entwickeln, ausprobieren und erleben wollen.

Ein Netzwerke, das in Gemeinden und Kirchenkreise hinein wirkt, um das große Potential, das „Nerds“ mit bringen, der christlichen Gemeinschaft zugänglich zu machen.

Das sind sogar nur 48 Wörter. 42 wäre natürlich stilvoll. Wir arbeiten dran.